xapron tahnee - Ein Herz für SchürzenDass Schürzen weitaus mehr können, als die Kleidung beim Kochen zu schützen oder den Beziehungsstatus der Trägerin am Oktoberfest anzuzeigen, beweist seit 2015 das Unternehmen Xapron. Als ein Grillwettbewerb im niederländischen Fernsehen den Trend zur Lederschürze schürt, ist Firmengründer Peter Vrins direkt Feuer und Flamme. Der Textilexperte sattelt kurzerhand um und beginnt, selbst Lederschürzen von Hand herzustellen. Mit Waalwijk hat er sich dafür einen idealen Standort ausgewählt, denn das Städtchen ist für seine Lederwaren international bekannt und verfügt über eine lange Handwerkstradition.

Die Modelle aus hochwertigem, italienischem Büffel- und Rindsleder sorgen nicht nur für Sicherheit am heißen Rost, sondern geben seinem Träger gleichzeitig einen angesagt toughen, erdigen Look. Im Sortiment findet sich für jeden Einsatzbereich das passende Produkt – auch für die hohe Beanspruchung in der Gastronomie, wo die Modelle v.a. temperaturunempfindlich und wasserabweisend sein müssen. Zudem lassen sich die Schürzen individuell anpassen – u.a. mit einer Tasche für das Kellner-Portemonnaie, Haken, Ösen und Schlaufen z.B. für ein Küchentuch sowie Halterungen für Messer, Scheren oder das Bier zum Grillspaß. Ofenhandschuhe, Untersetzer, Tischsets und Messerrollen aus Leder sowie hochwertige Schneidbretter aus Holz ergänzen das Produktportfolio.

Ein ausführliches Porträt über Xapron und die Veredelungsmöglichkeiten der schicken Schürzen enthält die aktuelle Ausgabe von Promotion Products Nr. 76.

www.xapron.nl

Bildquelle: Xapron

Print Friendly, PDF & Email