pp75 news1 - Fraut euch!Frauenbewegung ist 80er, heute herrscht Gleichberechtigung? Von wegen! Auch im 21. Jahrhundert besteht jede Menge Nachholbedarf in Sachen Feminismus. Was ist z.B. mit Equal Pay? Wieso haben Mütter, die eine Auszeit zur Kindererziehung nehmen, immer noch Nachteile gegenüber Vätern? Braucht es tatsächlich erst Kampagnen wie #metoo, damit klar wird, dass Grabschereien und Anzüglichkeiten keine Kavaliersdelikte sind? Und warum um alles in der Welt werden Tampons höher versteuert als andere Grundbedarfsartikel? Gründe, laut zu werden, gibt es nach wie vor viele. Aber auch Mittel: Neben zahlreichen Plattformen und Kommunikationskanälen – on- oder offline – spielen auch gegenständliche Botschafter eine gewichtige Rolle. Beispiel: „Tamponsteuer“. Mit der Kreation des Tampon Books trugt The Female Company wesentlich dazu bei, dass im deutschen Bundestag nun neu verhandelt werden muss, ob Periodenproduktel wirklich als „Luxusartikel“ mit 19% Umsatzsteuer belegt werden sollten.

Bildquelle: Verena Brandt

Print Friendly, PDF & Email