earable sport - Wohlklingende (Werbe)mascheOver-Ear-Kopfhörer sind meist ziemlich schwer und verrutschen leicht, On-Ear-Varianten drücken manchmal unangenehm, und In-Ear-Kopfhörer fallen trotz gegenteiliger Werbeversprechen viel zu oft heraus – was also tun, wenn man bei der täglichen Joggingrunde, auf der Wandertour, beim Yoga oder während der Pistenabfahrt nicht auf seine Lieblingsmusik verzichten möchte? Earebel hat genau dafür eine Lösung parat. Das Start-up aus dem Allgäu hat Mützen und Stirnbänder entwickelt, in die die Kopfhörer einfach direkt eingesetzt werden können. Dadurch bleiben die Soundgeber in jeder Situation an Ort und Stelle und sind zugleich kaum spürbar. Vor dem Waschen der Textilien lässt sich die Audioquelle, die per Kabel oder Bluetooth mit dem Smartphone oder MP3-Player verbunden wird, im Handumdrehen herausnehmen.

Ein ausführliches Porträt über die innovative Kombination aus Watt und Wolle, die auch bei werbenden Unternehmen immer mehr Anklang findet, enthält die aktuelle Ausgabe von Promotion Products (Nr. 74, 14. August 2019).

www.earebel.com

Bildquelle: Earebel

Print Friendly, PDF & Email