pga award v - Promotional Gift Award 2020: Create the differenceDass es keine wirklich bahnbrechenden Produktneuheiten im Werbeartikelbereich gebe, ist eine häufig gehörte Klage. Einer Überprüfung in der Realität hält diese jedoch nicht stand, wie ein Blick auf die Gewinner des Promotional Gift Award 2019 zeigt: Armbänder, die vor K.O.-Tropfen warnen, Gläser, die sich digital mit Gewinnspielen vernetzen lassen, oder Lautsprecher, die Getränke kühlen, sind echte Innovationen. Oft machen auch nur Details oder innovative Materialien aus einem Alltagsprodukt einen interessanten Werbebotschafter – z.B. Taschen aus Graspapier oder Luftballonhalter aus PEFC-zertifiziertem Kraftkarton, Becher mit Betonglasur oder Marmelade, die aus gerettetem Obst gekocht wird. Solche Besonderheiten verschaffen Produkten hohe Aufmerksamkeit, erhöhen ihr Storytelling- und Kommunikationspotenzial und prädestinieren sie für den Einsatz als zielgerichtete Werbebotschafter.

Produkte mit dem gewissen Etwas zu finden und auszuzeichnen ist Aufgabe des Promotional Gift Award. Der wird seit 2003 vom Kölner Fachverlag WA Media (u.a. Promotion Products, HAPTICA® und HAPTICA® live) ausgelobt, derzeit können Marketingabteilungen, Werbeartikelhersteller und -händler für den Promotional Gift Award 2020 ihre kreativen Produkte, Sonderanfertigungen, Merchandisingartikel oder ganze Kampagnen rund um einen haptischen Botschafter einreichen. Im Dezember werden alle Einreichungen von einer Fachjury bewertet, verliehen wird der Award in sieben Kategorien. Einsendeschluss ist der 30. November 2019, die Preisverleihung findet am 18. März 2020 auf der HAPTICA® live im World Conference Center Bonn statt.

Teilnahmebedingungen, alle Informationen zum Promotional Gift Award 2020 sowie das Anmeldeformular finden sich unter: www.promotionaward.com. Für Anmeldungen bis zum 31. August gilt zudem ein reduzierter Early Bird-Tarif von 180 Euro.

www.promotionaward.com

Print Friendly, PDF & Email