esc schokolade - Chocolate: Twelve points!Beim Eurovision Song Contest am 18. Mai in Tel Aviv präsentierte die israelische Schokoladenmarke Parra Chocolate die Mittelmeer-Metropole buchstäblich von ihrer Schokoladenseite: Für ESC-Gäste, die in Hotels der Ketten Brown und Atlas übernachteten, gab’s den „Sweet Advisor“, eine in Schokolade gegossene Stadtkarte von Tel Aviv, die auf Restaurants, Cafés, Sehenswürdigkeiten und Insider-Orte hinwies. Hinter der zartschmelzenden Kampagne steckte die Agentur BBR Saatchi & Saatchi.

www.strauss-group.com/brand/chocolate-para

Bildquelle: BBR Saatchi & Saatchi

Print Friendly, PDF & Email