2019 sind dem Werbeartikelverbund DIE6 bereits zwei neue Mitglieder beigetreten: Werbeartikel Eick (Herford) sowie Burg Services (Köln und Kriftel). Somit steigt die Zahl der im Verbund organisierten Unternehmen auf 17. „Mit den beiden Neuzugängen haben wir zwei weitere, äußerst dynamisch agierende Partner gewinnen können, die die Philosophie des Fullservice-Gedankens leben, den wir uns bei DIE6 auf die Fahnen geschrieben haben“, so DIE6-Aufsichtsratsvorsitzender Heinrich Grübener.

die6 neuesmitglied - Zwei neue Mitglieder bei DIE6

Heinrich Grübener (l) und Holger Kapanski (r) von DIE6 heißen Bernd Eick als neues Mitglied im Werbemittelverbund willkommen.

DIE6 Beurkundung Burg Services 190215 - Zwei neue Mitglieder bei DIE6

Freuen sich auf die Zusammenarbeit (v.l.): Holger Kapanski, Marco Römisch von Burg Services und Heinrich Grübener.

Marco Römisch, geschäftsführender Gesellschafter von Burg Services, verspricht sich von seinem Beitritt zu DIE6 eine Entlastung im administrativen Bereich sowie einen kontinuierlichen Informationsaustausch: „Der Austausch mit Marktteilnehmern, die aus einer vergleichbaren Situation heraus agieren, ist wohl eine der wertvollsten Informationsquellen, auf die ich gerne zurückgreifen möchte. Ich sehe meine Entscheidung, zukünftig als Gesellschafter bei DIE6 mitwirken zu können, als zukunftsorientierte Maßnahme, um auch weiterhin mit meinem Unternehmen auf einem stark umkämpften Markt erfolgreich und nachhaltig tätig zu sein.“ Geschäftsführer Bernd Eick von Werbeartikel Eick ergänzt: „Es wird für kleinere mittelständische Unternehmen wie das unsere zunehmend schwerer, einen Überblick über die angebotene Produktvielfalt und die ebenso unterschiedlichen Lieferantenquellen zu behalten. Da passt es ganz gut ins Bild, dass man sich in der Zentrale in Hagen auch mit dem Thema Scouting beschäftigt.“

www.die6.de

Print Friendly, PDF & Email