1911 HJW Danke Kumpel - BVB im Bergbau-Trikot

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke mit dem Danke Kumpel-Trikot.

Am 21. Dezember geht im Ruhrgebiet eine Ära zu Ende: In Bottrop stellt die letzte deutsche Steinkohlenzeche im Ruhrgebiet die Regelförderung ein. Die Fußballer von Borussia Dortmund würdigen die Bergleute daher beim letzten Bundesligaspiel des Jahres mit einer besonderen Geste. Im Heimspiel gegen Mönchengladbach laufen die Spieler mit speziell designten Trikots auf, die den Aufdruck „Danke Kumpel!“ tragen. BVB-Hauptsponsor Evonik hat die T-Shirts für diese Aktion freigegeben. „Der Bergbau hat unsere Region tief geprägt – ebenso wie der Fußball“, so BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. „Jeder große Traditionsverein im Ruhrgebiet ist auf Kohle und Stahl geboren. Kohle, Stahl, Fußball und Bier gehören hier seit jeher zusammen und prägen unser Miteinander und unsere Kultur.“

Die Kampagne ist Bestandteil der Initiative „Glückauf Zukunft!“, die mit zahlreichen Veranstaltungen die Errungenschaften und Leistungen des deutschen Steinkohlenbergbaus im Ruhrgebiet würdigt.

www.bvb.de

Bildquelle: Borussia Dortmund

Print Friendly, PDF & Email