PGA18 gewinner spark - Promotional Gift Award 2019: Gewinner gesucht

Jubelstimmung bei Marion Rieder und Michael Grill: Zu den Preisträgern des Promotional Gift Award 2018 zählte der Deutsche Sparkassen Verlag.

Gute Nachrichten für alle, die in der Unternehmenskommunikation auf gegenständliche Werbung setzen, um ihre Marketingbotschaften kreativ zu transportieren: Noch läuft die Anmeldefrist für den Promotional Gift Award 2019. Werbetreibende Unternehmen, Marketingabteilungen, Werbeagenturen und Designer sowie Werbeartikelhändler und -lieferanten haben noch bis zum 30. November 2018 Zeit, sich für die international renommierte Auszeichnung zu bewerben. Der vom Kölner Verlagshaus WA Media verliehene Award prämiert seit 2003 besonders originelle und kommunikative Produkte sowie durchdachte Kampagnen im Bereich gegenständlicher Werbung. Um die Sieger zu ermitteln, nimmt eine siebenköpfige Jury – bestehend aus Branchenexperten aus der Industrie, dem Werbeartikelhandel, der Messeveranstaltung und der Fachpresse – die Einreichungen zwei Tage lang genau unter die Lupe und prüft die Einsendungen u.a. auf ihr kommunikatives Potenzial, auf Nachhaltigkeit, Produktidee und Qualität.

Die Auszeichnung ist in mehrfacher Hinsicht ein Gewinn. Die Preisträger dokumentieren damit ihre Professionalität und Innovationskraft. Außerdem ist ihnen reichweitenstarke Publicity gewiss: Die Gewinnerprodukte werden u.a. in den Fachmagazinen Promotion Products und HAPTICA® vorgestellt. Auf der HAPTICA® live ’19 am 20. März 2019 im World Conference Center Bonn (WCCB) werden sie zudem mit einer eigenen Ausstellung geehrt. Hier findet auch die offizielle Siegerehrung statt. Die Anmeldung zum Promotional Gift Award 2019 erfolgt auf der Homepage unter:

www.promotionaward.com

pga18 gewinner koziol 600 - Promotional Gift Award 2019: Gewinner gesucht

Mit seiner Merchandising-Kollektion landete Eintracht Frankfurt beim Promotional Gift Award 2018 einen Volltreffer. Die begehrte Trophäe nahmen Uwe Thielsch (l, koziol) und Andreas Hornung (r, Eintracht Frankfurt) von Jurymitglied Michael Witzorrek entgegen.

Fotos: Jo Hempel; Sabine Klüser, © WA Media

 

Print Friendly, PDF & Email