Ab sofort findet sich auf der Website der HAPTICA® live ‘19 eine Liste der bisher bestätigten Aussteller. Die Übersicht gibt einen ersten Eindruck von der Vielfalt, die die Fachbesucher aus den Bereichen Marketing, Kommunikation und Einkauf, aus Werbeagenturen und dem Werbeartikelhandel bei der nächsten Ausgabe der „Erlebniswelt Haptische Werbung“ am 20. März 2019 im World Conference Center Bonn erwartet. Der Veranstalter, das Kölner Verlagshaus WA Media, achtet bei der Auswahl der Aussteller auf eine ausgewogene Mischung der präsentierten Produktgruppen. Von Schreibgeräten, Kalendern und Powerbanks über Handwärmer, Papier-Strohhalme, Eispulver und Blechdosen bis hin zu Räuchermännchen, individualisierten Logo-Äpfeln und belgischer Schokolade wird auf der HAPTICA® live ’19 wieder alles vertreten sein, was die Branche an Neuheiten und Trends sowie an beliebten Bestsellern für eine werbewirksame Kommunikation bereithält.

Bei der Veranstaltung in 2018 informierten sich 1.803 Besucher bei 193 Ausstellern darüber, was im Werbeartikelmarkt gerade en vogue war. Auf der HAPTICA® live ’19 wird es ebenfalls an Produktvorschlägen nicht fehlen. Auch dann geben wieder namhafte Spezialisten, Generalisten, Nischenplayer, Start-ups sowie Markenartikler, darunter Faber-Castell, Niederegger, Ravensburger, Ritzenhoff, Steiff, Victorinox und Villeroy & Boch, Inspirationen, wie Marketingkampagnen mit haptischer Werbung erfolgreich werden.

Die Produktpräsentation ist allerdings nur ein Programmbaustein der HAPTICA® live ’19. Komplettiert wird das Veranstaltungsangebot durch eine Best Practice-Show, Vorträge von Marketingprofis namhafter Unternehmen und durch die Ausstellung und Verleihung des Promotional Gift Award 2019.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos, eine Vorregistrierung über die Website jedoch erforderlich.

www.haptica-live.de

Fotos: Jo Hempel

Print Friendly, PDF & Email