Zum Kinostart der Realverfilmung zu „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ hat Warner Bros. Consumer Products den sympathischen Weltenbummlern aus Lummerland jede Menge Lizenzprodukte mit auf die Reise gegeben. Modelleisenbahnhersteller Märklin erweckt die Themenwelt im Bereich Spielwaren z.B. mit einem Spielset, bestehend aus der Dampflok Emma, die mit Licht und Sound ausgestattet ist, sowie den Spielfiguren Jim, Lukas und einer kleinen Lok Molly zum Leben. Das Merchandise-Unternehmen MMmedia transportiert Jim Knopf mit Lunchboxen, Frühstücksbrettern sowie einem Mini-Brettspiel und einem Puzzle in den Alltag der Fans. Bei McDonald’s Deutschland bekommen die Fans Jim Knopf-Spielzeugbeilagen im kultigen Happy Meal®. Komplettiert wird das Lizenzensemble rund um Jim Knopf von einer umfangreichen Promotion-Kampagne der Deutschen Bahn.

www.warnerbrosconsumerproducts.de

Bildquelle: Warner Bros. Consumer Products

Print Friendly, PDF & Email