touchofginger - Hitverdächtige Umsetzung für Coldplay

In den Marketingcharts ganz weit vorne positioniert sich Touch of Ginger, die gemeinsam mit Live Nation drei Merchandisingartikel für die Stadiontour zum aktuellen Album „A Head Full of Dreams“ von Coldplay umgesetzt haben. Das Albumcover zeigt ein esoterisches Symbol aus ineinandergreifenden Kreisen – die Blume des Lebens – sowie eine kaleidoskopartige Collage aus Traumbildern. Passend dazu haben die Designer Gary Moore und Adam Cash ein Mobile mit ähnlich psychedelischen Motiven entworfen, dessen Verpackung an ein klassisches Vinyl-Doppelalbum erinnert. Die Einzelteile werden aus den „Schallplatten“ herausgebrochen und an den mitgelieferten Nylonfäden aufgehängt. Mithilfe des zweiten Artikels, eines dreiteiligen Schablonen-Sets mit Zahnrädern und Rahmen (Spirograph), können Fans die Blume des Lebens nachzeichnen. Als dritter Artikel wurde ein eher klassisches Sammlerobjekt designt – ein Metallschlüsselanhänger mit Covermotiv.

touchofginger2 - Hitverdächtige Umsetzung für ColdplayDas Mobile zum Selberbasteln und das Spirograph-Set zum Nachzeichnen binden Fans der britischen Softrockband auf kreative Art ein, während der Schlüsselanhänger als Accessoire mit Sammlerwert zum Dauerhit avanciert. Nicht nur die Musiker zeigten sich nach Unternehmensangaben begeistert von der kreativen Umsetzung, sondern auch die Jury des Promotional Gift Award 2018. Sie vergab eine Auszeichnung in der Kategorie Merchandising.

Alle 42 mit einem Promotional Gift Award 2018 ausgezeichneten Produkte und Kampagnen finden sich auf der Award-Website sowie in der aktuellen von Promotion Products Nr. 65 (21. Februar 2018). Außerdem sind die Gewinner in einer Ausstellung auf der HAPTICA® live ‘18 am 21. März 2018 im World Conference Center Bonn zu sehen, wo zudem um 16 Uhr die Preisverleihung stattfindet.

www.touchofginger.com

Print Friendly, PDF & Email