Einfach mal abhängen und nichts tun. Vielleicht gerade weil wir das selbst viel zu selten tun, sind momentan Hängepflanzen in allen Variationen das Must-have der Pflanzensaison. Ob Binsenkaktus, Frauenhaarfarn oder Gemeiner Efeu – in stylishen, an Wänden oder von der Decke hängenden Behältnissen drapiert, verschönern die Pflanzen Wohnzimmer oder Wintergarten, sorgen für ein verbessertes Raumklima und helfen damit – wenn wir schon keine Zeit zum Ausruhen haben – immerhin beim Durchatmen.

Hängende Gärten gibt es auch bei KW open: Der baza Bio-Hängegarten ist ein sofort einsatzbereites, komplettes Pflanzsystem, das als ökologisches Giveaway in der sogenannten RAG-bag zum Empfänger gelangt. Die Verpackung besteht aus recycelten Teesäcken, die nur zerschnitten, gereinigt und neu vernäht werden – so sieht jede RAG-bag anders aus. Im Standardsortiment von KW open sind Bio-Samen von Minze, Schnittlauch, Basilikum und Petersilie verfügbar. Die Pflanzbasis des mit einem Promotional Gift Award 2017 ausgezeichneten Werbepräsents bilden zwei Bio-Erdtabletten; durch Zugabe von Wasser erfolgt das Anpflanzen direkt in der Verpackung, nach ca. 20 Tagen keimen die Samen, und es wachsen frische Kräuter.

Weitere natürliche Botschafter, die wachsende Werbeerfolge versprechen, liefert die kommende Ausgabe Promotion Products Nr. 62 (16. August 2017) mit einem Produktschwerpunkt zum Thema Nachhaltigkeit sowie einem ausführlichen Interview mit Manfred Janek, Nachhaltigkeitsbeauftragter bei KW Open.

www.kwopen.com

Print Friendly, PDF & Email