Über einen schicken neuen Store mit Boutique-Charakter zum Verkauf ihrer Merchandising-Artikel kann sich die Technische Universität München freuen. Seit Anfang März werden T-Shirts, Tassen und Co. im neuen TUM-Shop im Foyer des Innenstadt-Campus präsentiert und verkauft. Alle angebotenen Produkte betonen die CI der Universität und sind entweder komplett in Blau gehalten oder tragen das blaue TUM-Logo. Neben eher ausgefallenen Artikeln wie einer Beton-Powerbank und einem Maßkrug ergänzen zahlreiche Klassiker – von Trinkflaschen über Hoodies bis hin zum Gliedermaßstab – das Sortiment, mit dem Studierende ihre Verbundenheit zur „TUM-Familie“ ausdrücken können.

TUM Shop 02 280x187 - Ganz schön blau
TUM Shop 01 280x187 - Ganz schön blau

Zudem verfügt der in Kooperation mit der Unicum Merchandising GmbH aus Bochum umgesetzte Store über einen eigenen Internet-Shop. Insgesamt arbeitet das Team um Geschäftsführer Björn Schumbrutzki bundesweit mit rund 100 Hochschulen zusammen und betreibt über 30 Hochschulwebshops im Full-Service. „Das Thema Hochschul-Merchandising ist noch längst nicht ausgereizt. Inzwischen gibt es 2,8 Mio. Studierende in Deutschland, da gibt es für Firmen wie die Unicum Merchandising noch viel zu tun, ist sich Schumbrutzki sicher.

www.unicum-merchandising.com

Bildquelle: UNICUM GmbH & Co. KG/Andreas Heddergott

Print Friendly, PDF & Email