Schließen [x]

http://www.digipromo.de/
http://www.senator.com/de_de/

43. Deutscher Marketing Tag: Marketing goes Agile

V.l.: Prof. Dr. Ralf E. Strauß (Präsident Deutscher Marketing Verband), Daniel Setzermann (Director Marketing mymuesli), Max Wittrock und Hubertus Bessau (Mitgründer mymuesli), Godo Röben (Geschäftsleiter Marketing Rügenwalder Mühle).

Ein volles Haus und ein hochkarätiges Line-up kennzeichneten den 43. Deutschen Marketing Tag, der am 24. November 2016 im Congress Center Leipzig stattfand. Die jährliche Großveranstaltung des Deutschen Marketing Verbandes, Dachverband aller regionalen Marketingclubs in Deutschland, zog nach offiziellen Angaben mehr als 1.000 Besucher und 55 Referenten nach Leipzig. Im Plenum sowie in zwölf Breakout-Sessions debattierten Marketeers aus ganz Deutschland unter dem diesjährigen Motto „Marketing goes Agile“ über Themen wie Content Marketing, Disruption, Storytelling, Mobile Marketing, Online-Kommunikation, Big Data und Cross-Channel. Marketingentscheider von Unternehmen wie Airbnb, Ben & Jerry’s, Coca-Cola, Grohe, Hornbach, ING-DiBa, L’Oreal, Steiff, Vorwerk u.v.a. gaben Einblicke in ihre Marketingstrategien und diskutierten in großer oder kleinerer Runde die Herausforderungen modernen Marketings. Ergänzt wurde der Kongress durch einen Ausstellerbereich im Foyer, wo sich Produktanbieter und Dienstleister präsentierten.

An den Kongresstag schloss sich eine Abendveranstaltung an, auf der auch der Deutsche Marketing Preis 2016 verliehen wurde. Diesjähriger Gewinner ist mymuesli, die seit einigen Jahren auch im Bereich haptischer Werbung aktiv sind. Das Unternehmen setzte sich u.a. gegen Opel, Rügenwalder Mühle, Thermomix und Weber-Stephen durch. Der 44. Deutsche Marketing Tag findet am 23. November 2017 in Frankfurt/M. statt.

// Brit München

www.marketing-tag.de
www.mymuesli.de

2016-12-15T15:02:26+00:00 15. Dezember 2016|