Gastgeber Rudi Raab (l) und Sternekoch Andi Schweiger.

Gastgeber Rudi Raab (l) und Sternekoch Andi Schweiger.

Rudi Raab, Geschäftsführer von Art di Como und Vorsitzender des Lions-Clubs Lauf an der Pegnitz, hat einen Genussabend mit TV-Koch Andi Schweiger initiiert, der einer sozialen Einrichtung vor Ort zugutekommt. Im kleinen Kreis wird der Fernsehstar aus der RTL II-Serie Die Kochprofis aus dem Nähkästchen der Sterneküche plaudern, Tricks verraten und gemeinsam mit den Gästen einen mehrgängigen Festschmaus zaubern, der anschließend in entspannter Atmosphäre verzehrt wird.

Der Genussabend kostet keine Teilnahmegebühr, sondern eine Spende, deren Mindestwert Schweiger und Raab auf 300 Euro festgelegt haben. Der Erlös geht an den Münzinghof in Velden, auf dem 140 Menschen zusammen arbeiten und leben, von denen etwa die Hälfte aufgrund einer Behinderung auf Hilfe im Alltag angewiesen ist. Seit 35 Jahren betreibt der Hof eine biologisch dynamische Landwirtschaft (Demeter), die Bewohner halten Tiere und stellen Käse her. Die hofeigene Bäckerei verarbeitet zu 100% eigenes Getreide, und die Gärtnerei erzeugt Gemüse. Menschen, die auf dem regulären Arbeitsmarkt keine Chance haben, wird auf diesem Weg ein würdevolles und erfülltes Arbeiten und Leben ermöglicht.

Der Genussabend mit Andi Schweiger geht am 17. Januar 2016 im Kochstudio RistoSante in Lauf ab 17 Uhr über die Bühne. Gekocht wird ausschließlich mit Lebensmitteln vom Münzinghof, Anmeldungen nimmt Rudi Raab unter raab@artdicomo.de per E-Mail entgegen.

www.artdicomo.de