Wie Samba und Karneval gehört auch das Barbecue zur brasilianischen Lebensart. Tramontina, ein brasilianischer Hersteller für Küchenbedarf, hält für diese Garmethode eine der umfangreichsten Produktlinien bereit, die von der Agentur JWT Brazil kreativ in Szene gesetzt werden sollte: „Das oberste Ziel war es, das Unternehmen als die brasilianische Autorität in Sachen Barbecue zu positionieren – mit einer Kampagne, die sich den Respekt und die Loyalität der Zielgruppe sichert“, erklärt Fabio Simões, Head of Art bei JWT Brazil.

73_barbecuebible_300x206
73_barbecuebiblesalz_300x206

So entstand The Bible of BBQ, ein haptisches Dialogmittel, das sowohl mit Originalität als auch mit hohem Nutzwert punktet. Jede einzelne Seite des Buches liefert ihren Beitrag zum perfekten Barbecue: Eine Seite fungiert als Grillkohle, eine andere als Grillanzünder, mit einer weiteren lässt sich das Messer schärfen. Zudem beinhaltet das von JWT Brazil konzipierte Werk Schneidebrett, Luftfächer, Salz, Grillfolie, Kochschürze, Platzdeckchen, Tablett und Putztuch. „Es gibt unzählige Bücher zum Thema Barbecue, doch dieses Exemplar verleiht dem Begriff Kochbuch eine völlig neue Bedeutung, da es selbst Teil der Zubereitung wird. Damit hat die Marke ein einmaliges Erlebnis geschaffen, das ihre Leidenschaft für Design, Handwerk und Barbecue gleichermaßen herausstellt“, so Simões. „Kompetenz hat mit Erfahrung zu tun, und das strahlt das Buch mit jeder Pore aus“, so der Kreativchef weiter.

Im Frühjahr 2014 wurden 100 Exemplare des Kochbuchs als Premiumpräsente von Mitarbeitern des Küchenexperten persönlich übergeben. Die Adressaten: Tramontina-Kunden und die wichtigsten Barbecuerestaurants im Lande. Eine abgespeckte Version ging an ausgewählte Buchhandlungen. Darüber hinaus wurden Werbemaßnahmen in Print, TV, Online und Out-of-Home lanciert. „Die Barbecue-Bibel war ein großer Erfolg. Ganz besonders gut kam das Buch bei den Küchenchefs an. Viele von ihnen haben das Exemplar in ihrem Restaurant ausgestellt, so als ob es ein Kunstwerk wäre“, sagt Simões. Positives Echo gab es auch im Netz, unter den Kommentaren in den Gourmet- und Marketing-Blogs: „brillant“, „scharfe Idee!“ und „ganz großer Wurf mit Kultcharakter“.

Dieses und weitere Kampagnenbeispiele sind auch in der Best Practice-Sonderschau auf der HAPTICA® live ‘16 am 16. März 2016 im World Conference Center Bonn (WCCB) zu sehen.

www.jwt.com
www.tramontina.com