bp_hl15

Die Best Practice-Sonderschau rückt 2016 noch stärker in den Fokus.

Der Erlebnis- und Anwendungsfokus der HAPTICA® live, die seit 2013 die Marketing- und Werbeartikelbranche über haptische Werbung informiert, wird kontinuierlich weiter ausgebaut: In der neuen Location – dem World Conference Center Bonn (WCCB) – wird sich die HAPTICA® live ’16 am 16. März 2016 mit einem gewachsenen Angebot präsentieren. Vor allem die Best Practice-Sonderschau rückt weiter in den Fokus: In einer eigenen Ausstellung werden den Besuchern erfolgreiche Marketingkampagnen präsentiert, in denen gegenständliche Botschafter eingesetzt wurden. Die Sonderschau wird auf der HAPTICA® live ’16 erstmals im Foyer platziert und damit auch räumlich mehr ins Zentrum gestellt. Außerdem wird sie deutlich vergrößert.

Eine weitere Säule des praxisorientierten Konzepts der HAPTICA® live, das Vortragsprogramm, wird ebenfalls behutsam erweitert: Fünf Experten aus dem Unternehmensmarketing werden auf der Bühne in Bonn Einblicke darin geben, wie sie haptische Werbung für Markenbildung und Imagetransport einsetzen. Ergänzend wird im kommenden Jahr eine zusätzliche Möglichkeit geschaffen, sich mit dem Werbeartikel als effektivem Marketingtool auseinanderzusetzen: In der „Lounge – Facts & Coffee to go“ im Foyer bekommen die Besucher neben köstlichen Kaffeespezialitäten auch prägnante und überraschende Fakten aus der Welt der haptischen Werbung serviert.

Die Ausweitung und Neuplatzierung der Erlebniselemente wird v.a. durch den Umzug der HAPTICA® live ins World Conference Center Bonn möglich: Das erst im Juni 2015 eröffnete Kongresszentrum direkt am Rhein bietet die dafür notwendigen großzügigen Räumlichkeiten sowie moderne Veranstaltungstechnik und -logistik (siehe dazu auch ein ausführlicher Bericht in der kommenden Ausgabe Promotion Products, Nr. 50; Erscheinungstermin: 12. August 2015).

www.haptica-live.de