praesenta_2015_400x289Einen unerwarteten Abschluss fand am 23. April 2015 die Hausmesse „Präsentation 2015“ der Präsenta Promotion International GmbH, Solingen. Der Fund einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg auf dem benachbarten Gelände des Logistikzentrums von Präsenta in Haan beendete die Veranstaltung vorzeitig am frühen Nachmittag. Das Präsenta-Team trug es mit Fassung und Charme und sprach von einer „Bombenstimmung“. Tatsächlich war die Veranstaltung bis zu diesem unvorhergesehenen Ereignis ein voller Erfolg: Mehr als 40 Werbeartikellieferanten aus ganz Deutschland zeigten im Logistik- und Lagerzentrum der Fullservice-Agentur ihre Produkte, von den rund 300 angemeldeten Besuchern war etwa die Hälfe bereits am Vormittag gekommen.

Präsenta, seit mehr als 50 Jahren in der Branche aktiv, hatte das Konzept der Hausmesse gewählt, um sein komplettes Dienstleistungsportfolio präsentieren zu können. Neben den Sortimenten der Aussteller bot Präsenta auch stündliche Führungen durch das Logistikzentrum sowie Vorführungen verschiedener Veredelungstechniken an. Das umfassende Leistungsspektrum des Werbeartikelspezialisten spiegelt sich auch in einer neuen Unternehmensstruktur wider: Seit April ist Präsenta in die fünf Units Industrie (Beratung und Online-Shop), Kreation (Grafik und E-Commerce), Print (Druck, Lasergravur, Lederprägung und Stick), Logistik und Fullservice unterteilt. Das Gesamtpaket im Bereich Fullservice umfasst Produktpräsentation, Shopgestaltung, Einkauf, Branding, Lagerung und Versand. In jeder Unit steht jeweils ein erfahrener Experte für alle Fragen rund um den Werbeartikel und maßgeschneiderte Lösungen zur Verfügung. Außerdem haben die Solinger einen neuen Online-Shop für Industrie- und Agenturkunden mit mehr als 60.000 Werbeartikeln eröffnet. Die Gliederung in verschiedene Themenbereiche sowie praktische Such- und Kalkulationsfunktionen – z.B. die Suche nach Artikeln einer bestimmten Farbe, die Berechnung von Mengenrabatten und Druckkosten sowie die Möglichkeit, Muster zu bestellen – erleichtern den digitalen Einkauf.

www.praesenta.de