Besucheranalyse_hl15_400x197Das Konzept der HAPTICA® live findet auch im dritten Jahr ihres Bestehens viel positives Feedback und einen stetig wachsenden Kreis von Interessenten: 1.299 Besucher kamen am 25. März 2015 zur „Erlebniswelt Haptische Werbung“ ins Palladium in Köln – ein Plus von mehr als 35%. 67% der Besucher waren Anwender von Werbeartikeln (Fachbesucher aus Marketing und Einkauf, Geschäftsführer von Unternehmen sowie Mitarbeiter von Werbeagenturen), 33% kamen aus der Werbeartikelbranche.

Deutlich mehr Fachbesucher als im vergangenen Jahr waren mit ganz konkreten Anfragen zur HAPTICA® live gekommen: 45% der Befragten sagten, dass sie gezielt nach Artikeln für bereits geplante Projekte gesucht hatten (2014: 28%). Der am häufigsten – von 83% der Befragten – genannte Grund für den Besuch der HAPTICA® live ist aber nach wie vor die Suche nach Produktneuheiten.

Der Organisator der HAPTICA® live, WA Media, hatte alle Teilnehmer nach Abschluss der Veranstaltung elektronisch nach ihren Eindrücken gefragt. Nicht nur die Responsequote von mehr als 20% belegt das Interesse an der HAPTICA® live, auch inhaltlich erhielt die Ein-Tages-Veranstaltung viel Zuspruch. Fazit der anonymisierten Ergebnisse: 92% der Besucher sahen ihre Erwartungen erfüllt, 93% wollen auch 2016 wiederkommen. Dann wird die „Erlebniswelt Haptische Werbung“ im World Conference Center Bonn (WCCB) stattfinden, und zwar am 16. März 2016.

Ein Bericht mit allen Ergebnissen der Besucherbefragung folgt in der kommenden Ausgabe von Promotion Products, Nr. 49 (17. Juni 2015).

www.haptica-live.de