Schließen [x]

http://www.digipromo.de/
www.belgosweet.be
http://www.senator.com/de_de/

Ein schicker Dreiteiler

Für eine verkaufsfördernde Aktion am POS beauftragte McDonald’s den Gläserspezialisten Rastal damit, ein attraktives Latte Macchiato-Glas zu entwickeln, das Milch, Espresso und Milchschaum nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch stimmig in Szene setzt. Zudem sollte das Farbkonzept der Kaffeebarmarke McCafé in den Fokus gerückt werden und eine dezente Logoanbringung ermöglichen. „Die Herausforderung war es, ein außergewöhnliches Glas zu kreieren, das bei Liebhabern von Milchkaffee Begehrlichkeiten auslöst und die Sammelleidenschaft weckt“, erklärt Anjo Tegelaers, Geschäftsbereichsleiter Werbeartikel und Handel von Rastal.

Bei der Konzeption der Gläser ließ sich Chefdesigner Carsten Kehrein von den Ergebnissen einer mit Dr. Steffen Schwarz von Coffee Consulate zusammen initiierten Studie inspirieren. Die Vorstellungen der befragten Kaffeetrinker waren recht konkret: Das Glas solle konisch und relativ hoch sein, der Mundrand nicht zu dünn. Ein Henkel wäre verzichtbar, Griffzone sowie Isolierung hingegen wünschenswert. Zudem dürfe das Glas auch gerne ein bisschen schwerer in der Hand liegen.

In Anlehnung an die Ergebnisse der Studie entstand so das Spezialglas SAVONA – mit einer optischen Dreiteilung und einer verstärkten Glaswandung in der Griffzone. Auch die technischen Fragen behandelte Rastal mit viel Gespür für Kaffeegenuss. „So wurde etwa der im Glasinneren liegende Absatz als sogenannte ‚Espressobremse‘ konzipiert. Dieser unterstützt die dekorative Schichtbildung“, sagt Tegelaers. Der Effekt: Milch, Espresso und Milchschaum bleiben für eine Zeit lang dreischichtig übereinander im Glas. „Ein interessanter Trikolore-Look, der dazu animiert, mit einem langen Strohhalmlöffel verwirbelt zu werden“, so Tegelaers weiter. Auch an die sichere Stapelbarkeit der Gläser wurde gedacht – mit einem dezenten Stapelring im Glasinneren.

2013 ging die Promotionaktion bei McCafé in Österreich an den Start. Wer zwei Mal Kaffee und Kuchen orderte, erhielt ein Latte-Macchiato-Glas gratis dazu. Mit einem Gewinnspiel griff das Unternehmen die Aktion auch im Internet auf: Beim „Cup der Farben“ mussten sich die Spieler verschiedene Farben der Gläserkollektion merken und diese anschließend richtig zuordnen. Wer mit guter Gedächtnisleistung überzeugte, konnte ein Design-Gläserset gewinnen. Eine breit angelegte Kampagne, die zudem auf Facebook, YouTube und in TV-Spots beworben wurde. Kunde McDonald’s zeigte sich sehr zufrieden damit: „Da die Kunden von der hervorragenden Qualität und der hohen Wertanmutung der Latte Macchiato-Gläser begeistert waren, werden wir noch eine weitere Aktion mit den Gläsern durchführen“, resümiert Sonja Oberreiter, Senior Manager Marketing McDonald´s Österreich.

Weitere Werbeideen und Produkte rund um das Thema „Trinkkultur“ enthält die kommende Ausgabe von Promotion Products, Nr. 48 (29. April 2015).

www.mcdonalds.at

www.rastal.com

Bildquelle: Rastal GmbH & Co. KG

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T14:23:20+00:00 23. April 2015|