GWW_200x300Die deutsche Werbeartikelbranche hat im Jahr 2014 3,48 Mrd. Euro (2013: 3,44 Mrd.) und damit einen neuen Bestwert erwirtschaftet. Das geht aus den Zahlen des Werbeartikel-Monitors 2014/15 hervor, den der Gesamtverband der Werbeartikel-Wirtschaft e.V. (GWW) alljährlich veröffentlicht. Da bei 62% der befragten Unternehmen der Kommunikationsetat für Werbeartikel gleichbleiben soll und rund 30% sogar mit steigenden Ausgaben für Werbeartikel rechnen, fällt die Prognose des GWW für das laufende Jahr positiv aus – Fazit: Die Werbeartikelbranche geht gestärkt ins neue Jahr.

www.gww.de