KAHLA Artvertising Mercedes-Benz_5

Anlässlich der Einführung der neuen SL-Klasse auf dem europäischen Markt am 31. März 2012 brachten Mercedes-Benz und Porzellanspezialist Kahla mit einer exklusiven Mailingkampagne das Herz von Autoliebhabern zum Rasen. An SLFahrer sowie potenzielle SL-Neukunden wurden in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Jung von Matt Einladungen zur VIP-Premiere des neuen Sportwagens vor dem offiziellen Verkaufsstart versendet. Die von ausgewählten Autohäusern verschickte Botschaft erreichte die Adressaten in einer mattschwarzen DIN A4-Box, die neben einem persönlichen Anschreiben einen Folder mit Informationen über die neue SL-Klasse enthielt. Der Roadster zeichnet sich u.a. durch eine ultraleichte Vollaluminium-Karosserie aus, die ihn – je nach Ausführung – bis zu 140 kg leichter macht als das Vorgängermodell. Um die durch die Gewichtsreduktion erzeugte Dynamik und das damit verbundene Fahrvergnügen zu kommunizieren, lag der Box ein kleines Päckchen mit Espressobohnen bei – begleitet von dem Slogan „So leicht hat sich Ihr Herzschlag noch nie beschleunigt.“

Im Anschluss an die Premierenfeier wurden dazu die passenden Utensilien überreicht – zwei edle Espressotassen samt Untertassen aus der Serie Pronto von Kahla. Die Tassen in mattschwarzer Satinoptik waren mit der neongelben Silhouette des Sportwagens dekoriert. „Die Herausforderung im Druck lag in der Kombination von zwei Veredelungsverfahren, mit denen sich der Markenkern des Roadsters visuell umsetzen lässt“, erläutert Josef Bösl, Key Account Manager bei Kahla. „Die in der Automobilindustrie aktuell besonders beliebte Mattoptik wurde mittels spülmaschinenfester Spritztechnik umgesetzt, die filigrane Silhouette in leuchtendem Neongrün, die die dynamische Linienführung des SL unterstreicht, entstand im Siebdruckverfahren.“

Die Zahl der VIP-Kunden, deren Pulsschlag sich nicht nur während der feierlichen Enthüllung der neuen SL-Klasse, sondern auch langfristig bei der Verwendung des energiegeladenen Präsentes erhöhte, lag nach Unternehmensangaben im vierstelligen Bereich.

www.kahlaporzellan.com

www.mercedes-benz.de