best_practice_belgosweet1_250x211Advent, Advent, ein Lichtlein brennt … Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne Kerzenschein und Adventskalender, die mit festlichem Glanz und feiner Schokolade die Vorfreude versüßen? Werbende Unternehmen, die auf den Weihnachtszug aufspringen, profitieren in einer emotional überaus günstigen Zeit von 24 Tagen Präsenz bei ihrer Zielgruppe, die ihnen ein individuell gestalteter Adventskalender bietet.

Der Spezialist für Informations- und Kommunikationstechnologie Copaco vertreibt Hard- und Software von ca. 160 Markenherstellern, darunter Acer, Microsoft, Dell, Epson, Toshiba und Sony, an Einzelhändler. Um seinen Handelsvertretern ein Marketingtool an die Hand zu geben, das ihnen in der Vorweihnachtszeit bei Kunden und Interessenten buchstäblich das Türchen öffnet, gab Copaco bei dem belgischen Süßwarenspezialisten BelgoSweet im best_practice_belgosweet2_250x189Oktober 2010 3.000 Adventskalender in Auftrag. Das Besondere: Nach dem Motto „Jeden Tag eine andere Marke“ enthielten die Adventskalender feine belgische Schokoladentäfelchen, die in Papier mit dem jeweiligen Logo der von Copaco vertriebenen Hersteller verpackt wurden. Die in unterschiedlichen Produktkategorien beworbenen Marken wurden zudem auf die Rückseite der Kalender gedruckt. Diese Seite wurde den Kunden im Verkaufsgespräch gezeigt, und erst danach wurde der Kalender umgedreht. Dabei sorgte der aufgedruckte Weihnachts-Cartoon mit der entsprechenden Botschaft für ein schönes Überraschungsmoment und einen charmanten Gesprächsabschluss. „Das Konzept mag ein wenig kindisch anmuten, aber diese Promotion funktionierte zu 100%“, so Philippe D’Haeseleer von Copaco. „Das Wichtigste an einer guten Kommunikationsmaßnahme ist, dass ein Kind von fünf Jahren die Botschaft versteht.“

2.000 der von BelgoSweet umgesetzten Kalender wurden im Außendienst eingesetzt, 1.000 mit der Post an ausgewählte Kunden verschickt. Die beworbenen Marken beteiligten sich an den Herstellungs- und Versandkosten, während Copaco die jeweils tagesaktuelle Marke am gleichen Tag per Mailing und auf der Internetseite zusätzlich in Szene setzte. D’Haeseleer: „Der ROI war enorm, die Aktion musste einfach wiederholt werden, was wir 2013 auch getan haben. Nicht zuletzt die von uns im Einzelhandel vertriebenen Markenhersteller haben das mit Nachdruck gefordert.“

www.belgosweet.be
www.copaco.com