Bildquelle: PUMA SE

Bildquelle: PUMA SE

Für Fußballfans ist die Präsentation des neuen Heimtrikots jedes Jahr ein mit Spannung erwarteter Moment. Borussia Dortmunds Ausrüster Puma hat sich dafür in diesem Jahr etwas ganz Besonderes einfallen lassen: In einer spektakulären Flower-Power-Aktion wurde das neue Design des Heimtrikots der Öffentlichkeit vorgestellt. Dazu wurden 80.645 Blumentöpfe inmitten des Dortmunder Westfalenparks über eine Fläche von rund 1.000 Quadratmeter aufgestellt, die zusammen das neue Design abbildeten. Die Zahl der Blumentöpfe war dabei nicht rein zufällig gewählt, sondern auf die Zuschauerkapazität im Signal Iduna Park, der Heimspielstätte des BVB, abgestimmt.

Bildquelle: PUMA SE

Bildquelle: PUMA SE

Für das Borussia-Gelb kamen mehrere Zehntausend Tagetes zum Einsatz, für das BVB-Schwarz und den Touch Sponsoren-Lila im Trikot wurden Petunien gesetzt. Ein großangelegter Blumengruß, mit dem sich der Sportartikelhersteller beim BVB, der Stadt Dortmund und allen BVB-Fans bedanken wollte. „Kaum eine Mannschaft hat die Fußball-Welt in der vergangenen Saison so bewegt wie Borussia Dortmund“, so Matthias Bäumer, General Manager Puma DACH. „Wir sind stolz, Partner des BVB zu sein, und freuen uns auf eine erfolgreiche, neue Saison, in der wir die Fans mit tollen Produkten und mitreißenden Aktionen begeistern.“ Der Auftakt dafür scheint geglückt. Mehrere Tage lang war das florale Kunstwerk im Westfalenpark zu bewundern, anschließend wurden die Töpfe in einer großen Verteilaktion an die Fans freigegeben – als „Glücksbringer“ für die neue Saison und natürlich als Teaser für den Kauf des neuen Merchandisingartikels.
Eine Verlängerung der Aktion fand darüber hinaus im Netz statt, wo die kreativsten Fanfotos inklusive Trikot-Blume gesucht wurden. Das Ergebnis: 140 Einsendungen und beinahe 6.000 Votings. Die zehn am höchsten bewerteten Fotos wurden mit einem neuen BVB-Trikot belohnt.

www.bvb.de

www.puma.de