IMG_1996

Nach dem Auftakt in Wien am 17. April tourte die Werbeartikel-Roadshow Newsweek dieses Jahr vom 4. bis zum 21. Juni durch Deutschland. Inzwischen zum 11. Mal durchgeführt, hat sich das Konzept längst etabliert: Rund 100 Aussteller zeigten an Einheitsständen jeweils zehn Highlights aus ihren Programmen.

Mehr als 100 Werbeartikelagenturen luden ihre Kunden zu der Veranstaltungsreihe ein, die in größtenteils bewährten Locations wie der Historischen Stadthalle Wuppertal, der Alten Dressurhalle im Hamburger Tierpark Hagenbeck, dem Reithaus in Ludwigsburg, dem Nürnberger easyCredit-Stadion sowie der Wappenhalle in München tagte. Als Alternative zum Standort Offenbach fiel die Wahl in diesem Jahr auf das „The Squaire Conference-Center“ am Frankfurter Flughafen, und in Berlin wurde mit dem event island – einer Insel in der Havel – ebenfalls eine neue, attraktive Location angesteuert. Jeweils zwischen 10.00 und 17.30 Uhr informierten sich die Besucher im direkten Austausch mit den ausstellenden Lieferanten über aktuelle Produkttrends sowie Einsatzmöglichkeiten gegenständlicher Werbeträger, während ihnen die Mitarbeiter der Handelsagenturen beratend zur Seite standen. Insgesamt zählten die Organisatoren 3.571 (Vorjahr: 3.521) Besucher.

www.newsweek-info.de