Streetsurfing_Image1MTS, Wolfratshausen, übernimmt den exklusiven Vertrieb der Marke Streetsurfing in Deutschland und der Schweiz. Die bekannte US-amerikanische Waveboardmarke war durch die Insolvenz der selbstständigen und unabhängigen deutschen Vertriebsfirma Streetsurfing Germany GmbH in 2012 in die Schlagzeilen geraten, die jedoch nicht mit Streetsurfing International in Zusammenhang steht. Mit einer neuen, ab Mitte September erhältlichen Kollektion zeigt MTS einen klaren Schnitt zur Vergangenheit und wagt den Neuanfang, nachdem der Markt mittlerweile bereinigt ist.

Waveboarden ist wie surfen auf der Straße, daher der Markenname Streetsurfing. Durch die Kombination von zwei über Torsionsstangen verbundene, bewegliche Decks und zwei jeweils bis 360 Grad drehbare Rollen wird durch wellenartige Bewegungen der nötige Schwung nach vorne erzielt.

www.mts-sport.de