Schließen [x]

http://www.digipromo.de/
http://www.senator.com/de_de/

Spielwarenmesse: wenig Giveaways

Die Aussteller der diesjährigen Spielwarenmesse setzten anscheinend eher auf Testimonials wie Lena Mayer-Landrut als auf Giveaways.

Die Aussteller der diesjährigen Spielwarenmesse setzten anscheinend eher auf Testimonials wie Lena Mayer-Landrut als auf Giveaways.

Die diesjährige Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg (30. Januar bis 04. Februar 2013) war zumindest für die Jäger und Sammler unter den Besuchern eher eine Enttäuschung. Nur 10% der Aussteller setzten auf Giveaways als Kundengewinnungs- und -bindungsinstrument. Das geht aus einer Umfrage hervor, die die adojo GmbH im Auftrag der Flessa GmbH Kreativ Agentur für Webeartikel durchgeführt hat. Enttäuschend war nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität der verteilten Werbeartikel: Die Mehrheit der 150 befragten Aussteller beschränkte sich auf günstige Streuartikel, wohingegen Artikel mit Bezug zum eigenen Produkt oder zur Spielwarenindustrie nicht eingesetzt wurden. Ebenso wurden wichtige Kunden nicht stärker mit Aufmerksamkeiten bedacht als die normale Laufkundschaft: Nur knapp 3% der Aussteller setzten sogenannte VIP-Werbeartikel ein. Auch Compliance- oder Nachhaltigkeits-Aspekte spielten bei der Werbeartikelauswahl nur eine untergeordnete Rolle.

Das Ergebnis überrascht insofern, da Spielwaren traditionell selbst oft als Werbeartikel eingesetzt werden, es also Berührungspunkte zwischen beiden Branchen gibt. Flessa-Geschäftsführer Werner Strobl bewertet den uninspirierten Werbeartikeleinsatz als Folge der Marktsituation: „Die Spielzeugindustrie bewegt sich in einem weitgehend gesättigten Markt, auf dem sowohl auf Anbieter- wie auch auf Händlerseite eine starke Konzentration zu beobachten ist. In diesem Umfeld dominiert der Wunsch zu sparen, gleichzeitig glaubt man Neukunden nicht gewinnen und Bestandskunden nicht weiter motivieren zu können; eine scheinbare Pattsituation“.

www.flessa-werbeartikel.de

www.spielwarenmesse.de

2016-10-21T14:23:36+00:00 15. Februar 2013|